thinking outside the box
backup- und storage-lösungen
network, security, firewall, vpn...
planung, beratung, realisierung, betreuung
individuelle softwareentwicklung
server- und client-systeme / fujitsu, tarox
IT virtualisierung mit VMware

Datenschutz

Allgemeines

 

Die MNC-Tec GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten Sie darüber informieren, welche Daten die MNC-Tec GmbH sammelt und wie sie genutzt werden. Nachfolgend erfahren Sie auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei MNC-Tec GmbH veranlassen können. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der EU (BDSG und DSGVO). Unser Unternehmen trifft die erforderlichen Maßnahmen, um dies sicherzustellen.

 

Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites im Internet, auf die Hyperlinks unserer Websites weiterleiten.

 

Personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Das sind zum Beispiel Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Statistiken über die Anzahl der Zugriffe auf unsere WEB-Site), gehören nicht dazu.

 

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

 

Minderjährigenschutz

 

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Indem Sie unsere Website besuchen, werden auf unserem Server nur im technisch notwendigen Umfang bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration gespeichert. Dies sind: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Gerätes (IP Adresse) sowie Uhrzeit der Serveranfrage. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang nicht verwertet und nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die MNC-Tec GmbH verwendet diese Daten ausschließlich zur Fehleranalyse der eigenen WEB-Seite. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die Aufbewahrungspflicht richtet sich nach den jeweils geltenden gesetzlichen Vorgaben.

 

Unsere Website sammelt keine Daten um das Verhalten der Website-Benutzer statistisch auszuwerten.

 

Sicherheit

 

Die MNC-Tec GmbH wird die auf der WEB-Site erhobenen Daten sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um diese vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen.

 

Cookies

 

Unsere WEB-Site benutzen Cookies, damit Sie unsere Website bestmöglich nutzen können. Cookies sind kleine Textdateien die vorübergehend auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Unsere Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen und können nicht zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet werden. Cookies enthalten oft eine per Zufallsgenerator erzeugte anonyme Kennung, die auf Ihrem Computer gespeichert wird.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. 

 

Ihre Wünsche und Fragen

Ansprechpartner für den Datenschutz

 

Gespeicherte Daten werden von MNC-Tec GmbH gelöscht, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Löschung Ihrer Daten jederzeit zu verlangen. Sie sind selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte Einwilligung in die Verwendung oder Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In solchen Fällen oder sofern Sie andere in Verbindung mit Ihren personenbezogenen Daten stehende Wünsche haben, bitten wir Sie uns eine E-Mail (info(a)mnc-tec.de) oder einen Brief an die Geschäftsleitung, Günter Ganslmeier, MNC-Tec GmbH, Wasserburger Straße 7, 83544 Albaching, zu senden.

 

Wenn Sie uns eine E-Mail an die info(a)mnc-tec.de zukommen lassen so wird diese (einschließlich aller personenbezogenen Daten) automatisch nach 4 Wochen gelöscht, sofern keine weitere rechtliche Grundlage (wie z.B. Vertragserfüllung DSGVO Kapitel II, Art. 6) entsteht.

 

Auskunft und Widerruf


Nach den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dies gilt nicht für Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften speichern müssen oder die für die Vertragsabwicklung benötigt werden.

 

1. Name oder Firma der
verantwortlichen Stelle:

MNC-Tec GmbH

Amtsgericht Traunstein HRB 12713

2.1. Inhaber, Vorstände,
Geschäftsführer:

Geschäftsführer

Günter Ganslmeier, Tobias Langer

2.2. Beauftragte Leiter der
Datenverarbeitung:

Günter Ganslmeier

3. Anschrift der verantwortlichen
Stelle:

Wasserburger Straße 7
D-83544 Albaching

4. Zweckbestimmungen der
Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Der Tätigkeitsschwerpunkt der MNC-Tec GmbH liegt in der Programmierung von individueller Software, dem Vertrieb, Aufbau und Wartung von Hard- und Software sowie verschiedener WEB-Dienstleistungen (Hosting, Mail-Server)

5.1. Betroffene Personengruppe(n):

• Kunden
• Mitarbeiter
• Lieferanten
• Partner

• Interessenten

5.2. Daten oder Datenkategorien:

• Adressdaten
• Personaldaten
• Kontaktdaten
• Administrative Daten

6. Empfänger der Daten oder
Kategorien von Empfängern:

• Öffentliche Stellen bei vorrangigen Rechtsvorschriften
• Erfüllungsgehilfen bei Auftragsabwicklung (Vorlieferant)

• Steuerbüro, Bank (Zahlungsabwicklung)
• Interne Stellen zur Abwicklung von Geschäftsvorfällen

7. Regelfristen für die Löschung der
Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten
hiervon nicht berührt sind, werden sie nach 4 Wochen gelöscht.

8. Geplante Datenübermittlung in
Drittstaaten (außerhalb EU/EWR):

findet nicht statt und ist nicht geplant